Der Unimog gebraucht funktioniert wie neu

 

 

Als mein Bruder beschloss sich einen Unimog zu kaufen, hatte er sich vorab einen gewissen Höchstpreis überlegt. Immerhin erleichtert das die Suche auch, denn Unimogs gibt es in den verschiedensten Preiskategorien. Oft ist es so, dass ein Unimog gebraucht genauso gut funktioniert wie ein neues Modell. Das ist immer abhängig davon, wie der Besitzer damit umgegangen ist, wie viele Jahre und Kilometer das Fahrzeug auf dem Buckel hat und natürlich von der Pflege und Wartung. Wenn man also genau schaut und ein bisschen Zeit und Energie in die Suche investiert, kann man schon mal ein tolles Angebot ausfindig machen. Ich bot meinem Bruder meine Hilfe an, doch er meinte, er kann sich selber umsehen.

 

In der Einfahrt steht ein Unimog gebraucht

Ein paar Wochen später kündigte ich meinen Besuch bei meinem Bruder an. Wir wollten uns treffen, um Pläne für den bevorstehenden Geburtstag meines Vaters zu schmieden. Da bald sein runder Geburtstag anstand, wollten wir eine Überraschungsparty mit der Familie und den Freunden veranstalten. Als ich bei seinem Haus ankam, sah ich gleich den neuen Unimog in der Einfahrt stehen. Er war nicht neu, sondern gebraucht, das hat man gesehen. Doch mein Bruder sagte, er fährt sich wie neu und tut seine Aufgabe. Ich freute mich für ihn, denn nun konnten wir uns ganz unserer Partyplanung widmen. Zum Glück hatten wir noch fünf Wochen Zeit, doch ich wollte es so wundervoll und unvergesslich für meinen Vater gestalten wie nur möglich. Die dritte aus unserem Bunde, meine ältere Schwester, würde etwas später zu uns stoßen, denn sie musste Überstunden machen. Also bestellten wir uns Abendessen beim Lieferservice, während wir auf ihre Ankunft warteten.

 

Der Unimog und die Geburtstagsplanung

Meine Schwester kam kurz nachdem wir unser Abendessen gegessen hatten. Sie war ganz entzückt von dem Unimog meines Bruders und hatte auch gleich eine Idee, wie wir ihn für die Geburtstagsparty einplanen könnten. Meine Schwester hat oft gute Ideen, doch es war kaum umzusetzen, deswegen verwarfen wir ihren Einfall, den Unimog als Party Taxi zu schmücken und die Gäste damit abzuholen. Das wäre doch etwas zu verrückt gewesen. Mein Bruder teilte die gleiche Meinung wie ich, aber er schlug vor, eine Tombola zu veranstalten und die Einnahmen zu spenden. Das würde meinem Vater bestimmt gefallen. Unter anderem wollten wir als eine der Preise eine Fahrt mit dem Unimog verlosen. Das hörte sich nach Spaß an und alle waren zufrieden mit dem Vorschlag.

Schreibe einen Kommentar